• Kontakt
  • Intranet
  • A A
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • brightness_6
  • Instagram Logo
brightness_6 search menu

Krankschreibung per Telefon wird bis 31.03.2023 verlängert

| News

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Möglichkeit einer Krankschreibung am Telefon bis 31. März 2023 verlängert. Patientinnen und Patienten, die an leichten Atemwegserkrankungen leiden, können, wie bisher telefonisch für bis zu 7 Kalendertage krankgeschrieben werden. Niedergelassene ÄrztInnen müssen sich dabei persönlich vom Zustand der Patientin oder des Patienten durch eine eingehende telefonische Befragung überzeugen. Eine einmalige Verlängerung der Krankschreibung kann telefonisch für weitere 7 Kalendertage ausgestellt werden.